Welche persönlichen Voraussetzungen brauche ich für den Lehrgang?

 

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Abitur oder Ihre Fachhochschulreife berufsbegleitend nachzuholen, bringen Sie sicherlich ein hohes Maß an Lernmotivation mit. Selbstständiges Lernen hat viele Vorteile und hilft bei der Entwicklung von beruflich wichtigen Schlüsselkompetenzen. Es erfordert aber auch Disziplin, Selbstorganisation und die Fähigkeit zum Zeitmanagement. Das kann man lernen, und dazu erhalten Sie auch Hilfen und Unterstützung während des Lehrgangs.

Bevor Sie sich für die Teilnahme an abitur-online entscheiden, sollten Sie sich dennoch selbst prüfen, welcher "Lerntyp" Sie sind. Das hilft, Enttäuschungen und Misserfolgserlebnisse zu vermeiden.

>>>



Weitere Fragen, die auf den Seiten des Schulministeriums NRW beantwortet werden:

 

  

An wen richtet sich das Angebot?

  

Wie ist der Lehrgang aufgebaut?

  

Wie kann ich mich anmelden?

  

Wie sind Leistungsnachweise und Prüfungen organisiert?

  

Welche Fächer werden angeboten?

  

Wo findet der Präsenzunterricht statt?

  

Kann ich während des Lehrgangs auch in einen Präsenzlehrgang überwechseln?

  

Welche Kosten entstehen für mich?

  

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?

  

Brauche ich besondere technische Kenntnisse zum Online-Lernen?

  

Wie lerne ich außerhalb des Präsenzunterrichts?

  

Habe ich auch woanders als zuhause Zugang zu der Lernplattform?

  

Wer hilft mir beim Selbstlernen, wenn es 'hakt'?

  

Was tun bei Schwierigkeiten mit dem Computer oder der Lernplattform?

  

Bedeutet die Evaluation einen besonderen Prüfungs- oder Arbeitsaufwand für mich?

  

Wie viel Zeit muss ich neben den zwanzig Stunden Unterricht bzw. Selbststudium für Übungen, Referate oder Ähnliches aufwenden?

  

abitur-online.nrw ist ein Schulversuch. Wird mein Abitur auch bundesweit anerkannt?

  

Wie werden beim Online-Lernen eigentlich meine Daten geschützt?